20.11.2013

Engel reisen nach Borbeck

Cover des Borbeck-Couponhefts

Handgeschnitzte Engel aus Polen und dem Erzgebirge, Ikonen aus Griechenland und Rumänien, eine Pappmachéfigur aus Mexiko, dazu Engel aus Ton, Tiffanyglas, Stein, Plastik, Blech und Stroh, Engel auf Patchworkdecken und Adventskalendern. In der Alten Cuesterey dreht es sich von Ende November bis Januar nur um das eine – um Engel jeder Art, Form und Farbe.

Rund um die Ausstellung „Engel auf Reisen“ hat der Kulturhistorische Verein ein umfangreiches, breites und attraktives Programm auf die Beine gestellt. Vorträge, Erzähl-Cafés, Basteln, Matinee, Bildervorträge und Musik – da ist für jeden etwas dabei.

Mehr Informationen über die Ausstellung und das dazugehörige Programm finden sich auf den Seiten des Kulturhistorischen Vereins Borbeck e.V. Hier findet sich auch ein umfangreiches Faltblatt mit allen Daten und Terminen.