News aus Borbeck

20.03.2015

Bürgerversammlung zur drohenden Schließung der Notfallpraxis Essen-Borbeck

Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein e.V. (BBVV) lädt am kommenden Dienstag, 24. März 2015 um 19.00 Uhr im Residenzsaal von Schloss Borbeck , zu einer öffentlichen Bürgerversammlung zur drohenden Schließung der Notfallpraxis Essen-Borbeck ein.Unter der Moderation von Dr. Wolfgang Sykorra haben Bürger Gelegenheit, sich über den aktuellen Stand der Reformpläne der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNo) zu informieren und das weitere gemeinsame Vorgehen in Borbeck zu diskutieren.Gemeinsam mit allen beteiligten Borbecker Gruppen wirbt der BBVV um zahlreiche Teilnahme, damit von dieser Veranstaltung ein starkes Signal für den Erhalt der Borbecker Notfallpraxis und einer ortsnahen Gesundheitsversorgung ausgehen kann.