News aus Borbeck

08.07.2016

2. Borbecker Schlossfest


Viel zum Staunen gibt es am Samstag, 9. Juli 2016, beim diesjährigen „Fest der Fürstin“ im Schlosspark: Die Fürstäbtissin hält Hof und hat persönlich von 15.00 – 18.00 Uhr zum Schlossfest Borbeck gebeten. Als Veranstalter laden in ihrem Namen der Förderverein Schloss Borbeck und der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) wieder Groß und Klein herzlich zu einem großen Fest ein. Wie bereits beim gut besuchten Spektakel im vergangenen Jahr erinnert die Fürstin an die Geschichte von Essen und Borbeck, die weit vor der Zeit der Zechen, Hütten und Fabriken begann. Doch sie schlägt diesmal auch eine Brücke in die neue Zukunft für die Ruhrmetropole: Mit den Akteuren von heute soll dieses Bündnis in ihrem Schlosspark jetzt symbolisch geschlossen werden. Mit grünen und blauen „Kraftbändern“ aus dem Logo der Grünen Hauptstadt Europas 2017 will die Fürstin zeigen, dass Vergangenheit und Gegenwart eng zusammengehören und die ganze Stadt einer starken Zukunft entgegengeht.